Feinschmecker stellt die 800 besten Weingüter in Deutschland vor

Posted by on Dez 02 2010 at 07:55 am

22.11.10 | Neue Weinführer für 2011

 Mit der Dezemberausgabe der Zeitschrift ist auch der neue Weinführer des Feinschmeckers erschienen. Auf 256 Seiten werden mehr als 800 Betriebe vorgestellt, die nach Meinung der Redaktion zu den besten Betrieben in Deutschland gehören.
Die ausgewählten Weingüter sind in dem Taschenbuch, das der Dezember-Ausgabe des Feinschmeckers beiliegt, jeweils mit 0,5 bis 5,0 Punkten bewertet. Diese Bewertungen wurden von der Jury anhand aktueller Verkostungen aus den vergangenen Monaten getroffen – inklusive der Ergebnisse aus den großen Proben der 2009er Weißweine und 2008er Rotweine im August. Außerdem fließen in die Gesamtbewertung eines Weinguts auch die Leistungen des Betriebes über die letzten Jahre ein.

Dies sind die besten, mit 5,0 Punkten bewerteten Weingüter im Guide 2011:

Hermann Dönnhoff, Oberhausen/Nahe
Emrich-Schönleber, Monzingen/Nahe
Rudolf Fürst, Bürgstadt/Franken
Fritz Haag, Brauneberg/Mosel
Karthäuserhof, Trier/Mosel
Keller, Flörsheim-Dalsheim/Rheinhessen
Knipser, Laumersheim/Pfalz
Franz Künstler, Hochheim/Rheingau
Dr. Loosen, Bernkastel-Kues/Mosel
Egon Müller – Scharzhof, Wiltingen/Mosel
Joh. Jos. Prüm, Bernkastel-Kues/Mosel
Sankt Urbans-Hof, Leiwen/Mosel (zudem ausgezeichnet für die beste Riesling-Kollektion)
Horst Sauer, Volkach/Franken
C. von Schubert’sche Gutsverwaltung, Mertesdorf/Mosel
Robert Weil, Kiedrich/Rheingau
Wittmann, Westhofen/Rheinhessen.

Weitere Informationen: www.der-feinschmecker.de